Logo
Igel- und Wildtierstation
Hamburg - Bergedorf

ACHTUNG! : Aufgrund derzeitiger Umbauten und mangels an Personal,

ist die Station für die Öffentlichkeit auch an den Wochenenden vorerst durchgehend geschlossen.

Ein Besuch ist nur noch Freitags von 14-16 Uhr oder Samstag von 14-17 Uhr mit vorheriger Terminabsprache möglich. 

Herzlich willkommen bei LOOKI e.V. Verein zur Tierrettung

Igel- und Wildtierstation Hamburg-Bergedorf

 

LOOKI e.V. wurde 2013 von tierlieben Menschen in Hamburg/Bergedorf gegründet. Seit 2016 liegt die Hauptaufgabe darin, kranke und verletzte Igel zu retten, zu pflegen und auszuwildern. Darüber hinaus kümmert sich das fast 40köpfige Team (ausschließlich ehrenamtliche Helferinnen und Helfer) um andere kleine Wildtiere wie Eichhörnchen und heimische Vögel.

Seit Februar 2017 wird auf dem 2 ½ tausend qm² großen Pachtgrundstück an der Tierauffangstation für Igel, Eichhörnchen und Co gehämmert, erweitert, versorgt und gepflegt.

Um hilfsbedürftigen Wildtieren sachgerecht helfen zu können, genügt Tierliebe allein nicht! - Zumal nicht jedes Wildtier Hilfe benötigt, doch wenn muss diese richtig sein!

Immer wieder geraten Eichhörnchen, Hase, Marder und Co. durch unsere Zivilisation in Not. Die Ursachen sind vielfältig und nicht immer gleich sichtbar. Immer häufiger erhalten wir daher Anrufe von besorgten Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die uns von verletzten Tieren berichten und uns um Hilfe bitten – Tendenz jährlich steigend.

Die Tiere, die wieder ausgewildert werden können, werden vom Looki e.V. Team in der Wildtierstation und dem eigenen Gnadenhof in Bergedorf aufgepäppelt und für die Auswilderung vorbereitet. Verwaiste Eichhörnchen Kinder lernen z.B. Nüsse zu öffnen und von Ast zu Ast zu springen. Auch landen immer häufiger verwaiste Igelbabys, untergewichtige Jungigel und verletzte Igel auf der Station. 

Es ließe sich so leicht verhindern, wenn jeder etwas umsichtiger und verantwortungsvoller mit der Natur umgeht!

Das Team von LOOKI versorgt fast rund um die Uhr im Schnitt bis 400 Tiere täglich, darunter bis zu 200 Igel, 41 Hühner, 15 Wachteln, 78 Tauben, 7 Laufenten und 4 Kamerunschafe, die mit der Flasche aufgepäppelt wurden und während der Eichhörnchen-Saison zwischen 30 und 40 von ihnen. Neu dabei sind 3 junge Waschbären.

Die Wildtierstation am Pollhof in Hamburg Bergedorf, direkt hinter der Lärmschutzwand der A25, expandiert ständig. Auf dem Gelände der Station stehen 17 Igelgehege, und 4 Eichhörnchen-Volieren, 4 Hühnerställe und 2 Taubenschläge, 3 Krankenstationen inklusive Quarantäne-Station. In den Igelgehegen ist manchmal ordentlich Radau, wenn die stacheligen Gesellen in ihren Laufrädern toben.

Jedes Leben ist schützenswert und so ist unsere Station möglichst naturbelassen, damit auch freilebende Tiere, Vögel und Insekten ein schönes Fleckchen Erde haben.

Eichhorn_Treppe3_-_Kopie
Looki_Igel2
Looki_queen

Das sind wir

LOOKI e.V. Verein zur Tierrettung
Igel- und Wildtierstation Hamburg-Bergedorf

Pollhof / Eschenhofbrücke 3 * 21029 Hamburg
Tel:  0159 - 01433988     
E-Mail: looki.tierrettunggmail.com
Web: www.looki.info

Öffnungszeiten: samstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Unser Spendenkonto

Hamburger Sparkasse
IBAN: DE10200505501085213930
BIC: HASPDEHHXXX

oder

direkt über PayPal

News & Aktuelles

Besucht uns auf Facebook

Screenshot_2022-01-11_at_18-41-09__5__LOOKI_e_V_-_Verein_zur_Ti

© 2017 - 2022 by LOOKI e.V. - Verein zur Tierrettung - Unser Tierschutzverein ist als gemeinnütziger Verein anerkannt.